Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Michael Fischer: Ein Sarg nur und ein Leichenkleid. Sterben und Tod im 19. Jahrhundert

Zur Kultur- und Frömmigkeitsgeschichte des Katholizismus in Südwestdeutschland. Paderborn 2003 (Schöningh), 438 S.

Die Dissertation des Theologen und Historikers Michael Fischer beruht auf einer breiten Quellenbasis, die u.a. Kirchenlieder und Dogmenhandbücher umfasst. Im ersten Teil erläutert der Autor die Voraussetzungen von Sterben und Tod im 19. Jahrhundert und geht dabei auf die Bevölkerungsentwicklung und Medizin- bzw. Hygienegeschichte ein. Auch die Friedhofskultur wird thematisiert (S. 65ff.). Im zweiten und dritten Teil geht Michael Fischer ausführlich auf Sterben und Tod in der Dogmatik, Katechese und Liturgie sowie im Spiegel katholischer Kirchenlieder ein. Dabei wird der gesellschaftlich-kulturelle Kontext stets eingearbeitet. Dies sowie das ausführliche Literaturverzeichnis machen die Studie zu einem Kompendium für Sterben und Tod im Südwestdeutschland des bürgerlichen Zeitalters.

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Friends of Ohlsdorf - 15 Jahre Förderkreis (August 2004).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2022).