Direkt zum Inhalt

FÖRDERKREIS OHLSDORFER FRIEDHOF E.V.

Verein für Kultur und Denkmalpflege

Vortrag: Der Friedhof lebt

Veranstaltung

Corona-Infektionsschutz

Das Museum Friedhof Ohlsdorf bleibt bis auf Weiteres geschlossen.
Besucher und Besucherinnen haben die Möglichkeit, ab 16.01.2022 sonntags von 10:00 bis 13:00 Uhr, vor dem Museum Informationen über den Friedhof und den Verein zu erhalten.
Tipp: Entdecken Sie die virtuelle Führung Friedhof Ohlsdorf - ein Video-Rundgang.
Uhr
Veranstaltungsort: Cordeshalle im Forum Ohlsdorf

Der Friedhof lebt - das neue Buch von Sigrid Tinz © Thomas Engst, naturgebloggt.de

Vortrag von Sigrid Tinz, Geoökologin
„Der Friedhof lebt“, so heißt das Buch, in dem Sigrid Tinz ihre Leserinnen und Leser mitnimmt auf einen Spaziergang über einen paradiesischen Friedhof. Paradiesisch aus ihrer Sicht als Naturschützerin: Wildbienen, Schmetterlinge, Singvögel oder Fledermäuse finden hier wertvolle Rückzugsräume.
Sigrid Tinz liest ausgewählte Stellen aus ihrem Buch und zeigt darin auf, warum Friedhöfe so besondere Orte sind, sowie wo und wie sich schöne und oft seltene Arten treffen lassen. Den Kreislauf des Lebens, Werden und Vergehen, symbolisiert die Natur fast besser als Riten und Reden.
Jürgen Stieghorst wird die Lesung musikalisch begleiten – ein besonderer Höhepunkt der Vortrags-reihe dieses Winters.

Zurzeit ist coronabedingt davon auszugehen, dass eine Anmeldung und möglicherweise weitere Schutzmaßnahmen (wie z.B. Zutritt nur für Geimpfte und Genesene) erforderlich sind.
Telefon: 0176-7417 9415, E-Mail: [email protected]