Direkt zum Inhalt

OHLSDORF - Zeitschrift für Trauerkultur

Veranstaltungen woanders

Egal ob Veranstaltungen des Netzwerks Death Café, oder ein Besuch in der Kulturkapelle 6 des Friedhofs Ohlsdorf - es ist für jeden Besucher etwas dabei.

Death Café im Mai -online und persönlich - eine Veranstaltung des Netzwerks Trauerkultur

Ein Death Café ist eine offene Gesprächsrunde über Sterben, Tod und Trauer. Wer sich darüber unterhalten mag, ohne betroffen angeguckt zu werden, einfach aus Interesse und Lust am lebendigen Austausch, der kommt zu einem Death Café.
Vor der Pandemie haben wir uns in realen Cafés getroffen, uns mit Kaffee, Tee, Wein und Snacks gestärkt und uns ausgetauscht. Seit dem Lockdown laden wir auch zu virtuellen Runden ein, die ebenso anregend und berührend waren, sodass sich alle Gäste neue Termine wünschten.
Wir freuen uns, Sie wieder einladen zu dürfen für: Montag, den 23. Mai 2022, von 19 bis 21 Uhr, Zoom-Konferenz.
Anmeldung erbeten bis 21. Mai unter [email protected]
(Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Einwahl-Daten.)

Es gibt eine internationale Bewegung der Death Cafés, die bestimmten fürsorglichen Regeln folgt. Die Treffen sind keine Trauerbegleitung und keine Selbsthilfegruppe. Die Themen bringen die Gäste ein. Das Erzählte bleibt vertraulich. Weiteres können Sie unter www.death-cafe.com nachlesen.

Das Netzwerk Trauerkultur, 2016 gegründet, möchte Mut machen, sich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer zu beschäftigen und mit anderen darüber auszutauschen. Ina Hattebier und Ute Arndt laden nicht nur zu Death Cafés ein, sondern auch zu Workshops, Ausstellungen, Diskussionen und Märkten. Das Wichtigste: der (kreative) Austausch mit Ihnen, im Gespräch, Erzählen, Diskutieren. Letztendlich das Geschenk, Erfahrungen und Erlebnisse zu teilen -und sich in Gemeinschaft zu wissen. Die Expert*innen für Trauern und Leben bleiben Sie!

Veranstaltungen in der Kulturkapelle 6 des Friedhofs Ohlsdorf

22.05.2022, 15:00 Uhr: Historische Obstsorten II -Veredelungskurs mit Michael Heißenberg (Gut Wulfsdorf)

11.06.2022, 15:00 Uhr: Konzert des JugendGitarrenOrchester-Hamburg unter der Leitung von Christian Moritz

12.06.2022, 15:00 Uhr: Permakultur -Vortrag von Katharina Weber, ToGenji-Projekt Steyerberg

19.06.2022, 15:00 Uhr: Bossa Nova -Brasilianische Musik vom Duo Alma Brasil (Marta Garcia, Gesang & Stephan Franke, Gitarre)

26.06.2022, 15:00 Uhr: Konzert mit der Folklore-Gruppe Yonder

03.07.2022, 15:00 Uhr: Christlich-jüdischer Dialog - Mit Pastor Dr. Detlef Melsbach und Rabbi Isak Aasvestad

Anmeldung bitte unter [email protected]

Bildungsurlaub

Arbeit und Leben DGB/VHS Hamburg e. V. bietet vom 22. bis zum 26.08.2022 unter der Überschrift "Wir sehen uns auf Ohlsdorf..." einen Bildungsurlaub in Hamburg zu den Themen Sterben, Bestatten und Trauern an. Anmeldung und weitere Informationen unter www.hamburg.arbeitundleben.de

Führungen über den Ohlsdorfer Friedhof

Stattreisen Hamburg e.V.

Stattreisen Hamburg e.V. bietet in den Monaten Mai-August 2022 die folgenden Führungen an:

Der Ohlsdorfer Friedhof per Rad am 10.07.2022 und am 14.08.2022 um 14.00 Uhr.

Zu Fuß finden Führungen über den Ohlsdorfer Friedhof am 22.05.2022, 12.06.2022 und am 31.07.2022 immer um 11.00 Uhr statt.

Treffpunkt ist jeweils der Haupteingang des Ohlsdorfer Friedhofs (an der Bushaltestelle 170 / 270).

Naturschutzbund

Unter dem Motto Was singt denn da? bietet der Naturschutzbund am 20.05.2022 um 18.00 Uhr eine vogelkundliche Führung über den Ohlsdorfer Friedhof an. Treff ist der Haupteingang. Bitte Ferngläser und ggf. wetterfeste Bekleidung mitbringen. Bei Dauerregen entfällt die Veranstaltung. Anmeldung bitte unter www.NABU-Hamburg.de/termine.

Auflistung alle Artikel aus dem Themenheft Der Bildhauer Heinrich Pohlmann (Juni 2022).
Erkunden Sie auch die Inhalte der bisherigen Themenhefte (1999-2022).